Absage aller Schulfahrten, internationalen Begegnungen (Austausch), Exkursionen bis zum Schuljahresende

In diesem Schuljahr werden keine Schulwanderungen und Schulfahrten, Studienfahrten und internationalen Begegnungen mehr stattfinden. Bereits geplante Fahrten werden abgesagt. Ebenso finden schulische Veranstaltungen an außerschulischen Lernorten bis zum Ende des Schuljahres nicht mehr statt, zum Beispiel der Besuch von Museen, sportliche Veranstaltungen und weitere Projekte mit außerschulischen Partnern.

Land NRW erweitert Betreuungsverpflichtung – Hinweise für Eltern des SAG und Antrag auf Betreuung eines Kindes während des Ruhens des Unterrichts

Ab Montag, den 23. März 2020, gelten seitens des Landes vereinfachte Betreuungsregelungen für Eltern in Kritischen Infrastrukturen (KRITIS): Für die Inanspruchnahme reicht es, wenn ein (vorher: beide) Elternteil mit Bescheinigung des Arbeitgebers in kritischer Infrastruktur arbeitet UND die Betreung des Kindes durch den geforderten Arbeitseinsatz sonst nicht erfolgen kann.

Informationen zum COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)

Sachinformationen zum Coronavirus finden sich auf der Seite des Robert-Koch-Instituts, hier mit zahlreichen Links zu verschiedenen Aspekten und Nachfragen. Informationen bietet ebenso die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Hinweise bietet ebenso die Stadt Bonn.

Hinweise zu Veranstaltungen außerschulischer Anbieter

Unsere Schülerinnen haben sich zum Teil zur Teilnahme an Veranstaltungen außerschulischer Anbieter angemeldet oder dieses geplant. Die bundesweiten Aktionstage zur klischeefreien Berufsorientierung (Girls‘ Day) am 26. März 2020 wurden aufgrund der aktuellen Corona-Situation in diesem Jahr ersatzlos abgesagt. Über den Deutsche Post Marathon am 26. April 2020 halten Sie sich bitte auf der Internetseite des Veranstalters auf dem Laufenden.

Erreichbarkeit des Kollegiums per E-Mail

Unter Kontakt finden Sie eine kurze Erinnerung und Hilfestellung, wie man einzelne Kolleginnen und Kollegen des SAG per E-Mail erreichen kann.

 

 

Das Ehemaligenfest wird nicht wie geplant stattfinden!

Aus gegebenem Anlass teilen wir mit, dass das große Ehemaligenfest im Mai diesen Jahres nicht stattfinden wird. Geplant ist eine Verschiebung auf einen Termin im Frühjahr 2021. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Kein Unterricht mehr ab Montag, 16. März 2020 ++ Sonderregelung für Personal kritischer Infrastrukturen

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16. März 2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht. Alle Schülerinnen müssen demnach ab Montag zuhause bleiben.

Hinweise zu Coronavirus (Covid-19) / Auswirkungen auf das Schulleben am SAG

Liebe Schülerinnen, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Es stellen sich viele Fragen dazu, was das Auftreten des Coronavirus (Covid-19) in NRW für die Arbeit in der Schule bedeutet. Ziel aller Maßnahmen landesweit ist es, die Ausbreitung des Virus möglichst zu verlangsamen. Äußerst hilfreich ist dabei die konsequente Einhaltung von wenigen Hygienemaßnahmen. Darüber hinaus gelten klare Vorgaben bezüglich verdächtiger Kontakte oder Schulfahrten.

"100 Jahre SAGenhaft – fröhlich frech mit Zauberkraft": Unsere Jubiläumsgruppe feiert beim Beueler Karnevalszug 2020

Unter dem Motto „100 Jahre SAGenhaft – fröhlich frech mit Zauberkraft“ hat unsere große Jubiläumsgruppe am Beueler Weiberfastnachtszug teilgenommen. Über 100 Zauberinnen und Zauberer erfreuten die Jecken am Straßenrand mit zauberhaften Kamellen und Strüßjer. Mit dabei auch in diesem Jahr die Trommelgruppe aus der Oberstufe. In der Live-Übertragung des Bonner General-Anzeigers auf Kamelle.de ist unsere Gruppe ab Minute 11:21 zu sehen.

„Auf die SPRACHEN, fertig los!“ – Bunter Abend der Fremdsprachen am 6. März 2020

Unter dem Motto „Auf die SPRACHEN, fertig los!“ veranstalten wir am 6. März 2020 einen bunten, multilingualen Abend mit spanischem Tanz, englischem Theater, lateinischer Fabellehre, französischen Chansons uvm. Anlässlich unseres 100-jährigen Jubiläums werden verschiedene Kurse von verschiedenen Lehrer*innen verschiedener Sprachen an diesem Abend kleinere Projekte präsentieren, die zum Verweilen, Mitmachen, Singen, Tanzen, Essen und Trinken einladen. Beginn 19 Uhr.

Seiten

Sankt-Adelheid-Gymnasium Bonn RSS abonnieren