Unser neuer SAG-Film

Video: 

Informationen rund um das neue Testzentrum am SAG – Testungen durch die Firma Sanicum diagnostics ab dem 17. Januar 2022

Ab dem 17. Januar 2022 unterstützt uns die Firma sanicum diagnostics bei der Durchführung der dreimal wöchentlich vorgschriebenen Coronatests. Hier beantworten wir gerne Ihre Fragen rund um die Testungen am SAG.

Wie oft müssen sich Schülerinnen testen lassen?

In NRW müssen sich aktuell alle Schülerinnen dreimal pro Woche testen lassen, in der Regel Montag, Mittwoch, Freitag.

Gruß der Schulleitung zum Jahreswechsel

Am letzten Tag des Jahres 2021 ist es Zeit, mich bei allen ganz herzlich zu bedanken.
Mein Dank gilt
den Schülerinnen:
Danke, dass ihr die schwierige Situation im letzten Jahr im Distanzunterricht so gut gemeistert habt!
Danke für eure Fröhlichkeit und Freundlichkeit in der Schule!

Sie und Ihre Tochter interessieren sich für unsere Schule?

Gerne laden wir Sie und Ihre Tochter zu einem Kennenlerngespräch im unserem SAG ein. Hier können wir auf alle Ihre Fragen und Anliegen rund um eine mögliche Anmeldung im kommenden Schuljahr individuell eingehen. Überzeugen Sie sich, gemeinsam mit Ihrer Tochter, von der besonders warmherzigen Atmosphäre, den besonderen Stärken und – nicht zuletzt – der schönen Umgebung des SAG. Mit dem Sekretariat können Sie telefonisch oder persönlich Termine für Kennenlerngespräche vereinbaren.

„Ich denke sowieso mit dem Knie“ – Das Freie Kinder- und Jugendtheater „theater monteure“ gastiert vom 20. bis 22.12.2021 mit neuer Performance bei uns im SAG

Das „theater monteure“, ein Freies Kinder- und Jugendtheater mit Sitz in Köln, hat eine völlig neue Performance für Jugendliche entwickelt, die in der Woche vor Weihnachten bei uns im Sankt-Adelheid-Gymnasium zur Uraufführung kommt. Vom 20. bis 22. Dezember 2021 gestalten acht Künstlerinnen und Künstler für Schülerinnen unserer drei Klassen 7 je einen kreativen Vormittag zum Thema „Manchmal ist es sinnvoll mit dem Knie zu denken, damit der Kopf nicht den Verstand verliert.

Auf „Mathe im Advent“ freuen sich noch bis Heiligabend unsere Schülerinnen der Stufen 5 bis 7

„Mathe im Advent“ – an der beliebten Advents-Challenge für Kinder, Jugendliche und Schulklassen nehmen in diesem Jahr auch je zwei Klassen unserer Stufen 5, 6 und 7 teil. Die Schülerinnen treten miteinander und gegeneinander an und lösen hierfür auf spielerische Weise spannende Matheaufgaben. Dafür öffnen sie vom 1. bis zum 24. Dezember 2021 an jedem Tag eine Aufgabe, die sich hinter dem jeweils passenden digitalen Türchen des Adventskalenders auf www.mathe-im-advent.de befindet.

Endlich ist es wieder soweit: Beim Vorlesewettbewerb am Mittwoch, den 8. Dezember 2021, zeigen unsere Vorlesetalente der Stufe 6 ihr Können

Eintauchen in eine spannende Geschichte, vorlesen und zuhören — beim Vorlesewettbewerb geht es um die besondere Kunst des Literaturvortrags. Unsere Klassensiegerinnen der Stufe 6 präsentieren unserer Schuljury am Mittwoch, den 8. Dezember 2021, ihr Können: Sie lesen zunächst einen selbst gewählten Text und in der zweiten Runde einen Fremdtext. Wir freuen uns auf diese besondere Veranstaltung, die bundesweit jedes Jahr im Dezember stattfindet, und drücken den Vorleserinnen die Daumen. Der Vorlesewettbewerb wird unter Beachtung der aktuellen Corona-Bestimmungen durchgeführt.

Frühschichten im Advent am 3., 10. und 17. Dezember 2021, jeweils um 7 Uhr

Auch in diesem Jahr möchten wir uns freitags in der Adventszeit am 3., 10. und 17. Dezember 2021 um 7 Uhr zur Frühschicht in der Kirche unserer Schule treffen, um gemeinsam für eine halbe Stunde Texte der Bibel zu hören, zu beten, zu summen und über unser Leben in der Zeit des Wartens auf Weihnachten nachzudenken. Leider kann es im Anschluss kein gemeinsames Frühstück geben, aber ein kleiner Adventsgruß zur Stärkung wird nach jeder Frühschicht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern mitgegeben. Alle sind herzlich willkommen.

Ein Licht in die Welt tragen – Weihnachtspäckchenaktion unserer Stufen 5 bis 7

„Es ist so schön zu wissen, dass bald ein Kind unser Paket auspackt und sich darüber freut. Und uns macht es gerade auch viel Spaß, es zu packen.“ So fasst Jule aus der 5c die „Aktion Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ zusammen, die in den katholischen und evangelischen Religionskursen unserer Stufen 5 bis 7 im Moment stattfindet. Die Aktion wird jedes Jahr von der „Stiftung Kinderzukunft“ organisiert. Viele Tausend Menschen aus ganz Deutschland beteiligen sich jedes Jahr daran.

Das SAG gestaltete Eröffnungsfeier der Pädagogischen Woche in Köln

In der vergangenen Woche fand in Köln die sogenannte „Pädagogische Woche“ statt. Viele verschiedene Berufsgruppen und Verantwortliche, die für oder mit dem Erzbistum pädagogisch arbeiten, fanden sich täglich zu unterschiedlichen Thementagen im Kölner Maternushaus zusammen. Das Oberthema lautete „Was uns in Atem hält — Schöpfung im Umbruch“. Das SAG durfte den offiziellen Eröffnungstag am vergangenen Montag musikalisch gestalten, ebenso eine begleitende Kunstausstellung entwerfen.

Seiten

Sankt-Adelheid-Gymnasium Bonn RSS abonnieren