Herzlicher Sommergruß des Schulleiters

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte! „Geschafft!“ – so mögen einige von Ihnen, von unseren Schülerinnen und auch sicher viele Kolleginnen und Kollegen heute Mittag gedacht haben.
„Geschafft“ – das passt wirklich in mehrfacher Hinsicht. Denn wir haben wirklich viel geschafft im ablaufenden Schuljahr. Hier ist gar nicht der Platz, um alles einzeln aufzuzählen, exemplarische Beispiele seien nur genannt:

Das sind wir (in unserem neuen SAG-Film)!

Video: 

Herzlichen Glückwunsch zum Abitur und unseren nun ehemaligen Schülerinnen alles Gute für ihre Zukunft!

Bei strahlendem Sonnenschein erhielten am Freitagnachmittag, 17. Juni 2022, unsere diesjährigen Abiturientinnen ihre Abiturzeugnisse. Der gemeinsame Wortgottesdienst und die Feier zur Zeugnisvergabe standen beide unter dem Motto „Abschied und Aufbruch“ — Impuls für die verschiedenen Ansprachen und Musikbeiträge.

Unser langjähriger Schulseelsorger Pfarrer Dieter Scharf wechselt in eine Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis – Mit einer Eucharistiefeier und anschließenden Feierstunde im Theatersaal verabschieden wir uns herzlich am 15. Juni 2022

Mit einer Eucharistiefeier und anschließenden Feierstunde im Theatersaal wurde Pfr. Dieter Scharf am 15. Juni 2022 offiziell als unser Schulseelsorger verabschiedet. Nach 20 Jahren Tätigkeit am SAG wechselt er im zweiten Kalenderhalbjahr als Pfarrvikar in eine Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis. Zugegen war Herr Thomas Pitsch, Abteilungsleiter der Abteilung Katholische Schulen in Freier Trägerschaft, auch Stellvertreter der an diesem Tag verhinderten Leiterin der Hauptabteilung Schule/Hochschule im Generalvikariat des Erzbistums Köln.

Musikalität und wunderbare Spielfreude waren beim ISA-Konzert am 9. Juni 2022 zu bewundern

Am 9. Juni 2022 fand zum 10. Mal ein Konzert der Instrumentalschülerinnen am SAG – kurz:  „ISA-Konzert“ – statt. Es war das erste nach der knapp dreijährigen coronabedingten Pause. Die Begeisterung des Publikums nach dem Konzert war groß, alle waren von der Musikalität und wunderbaren Spielfreude der ca. 35 SAG-Schülerinnen beeindruckt, die an diesem Abend in der Schulkapelle auftraten.

Vive l’amitié franco-allemande ! Die Französischschülerinnen unserer Stufe 9 treffen Schülerinnen und Schüler unserer französischen Partnerschule in Châlons-en-Champagne an einem deutsch-französischen Aktionstag am 10. Juni 2022

Endlich! Nach einer fast dreijährigen pandemiebedingten Begegnungspause konnten unsere Französischschülerinnen endlich wieder gemeinsame Zeit mit Schülerinnen und Schülern unserer französischen Partnerschule in Châlons-en-Champagne verbringen. Am gestrigen Vormittag kamen rund 30 Neuntklässlerinnen und Neuntklässler aus Frankreich mit ihren drei Lehrerinnen ans SAG und die Freude auf das persönliche Treffen und Miteinander war groß.

Wir am SAG begrüßen sehr herzlich unseren neuen stellvertretenden Schulleiter

Am Donnerstagabend, 9. Juni 2002, hat unsere Erzbischöfliche Schulrätin, Frau Hildegard Dreiner, der Schulkonferenz den neuen stellvertretenden Schulleiter vorgestellt. Wir freuen uns, dass Herr Lutz Mauel ab 1. August 2022 die Nachfolge von Herrn Campe antreten wird. Wir gratulieren Herrn Mauel sehr herzlich und wünsche ihm für seine neue Aufgabe alles Gute und Gottes Segen.

Mit zahlreichen Aktionen helfen unsere Schülerinnen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern seit März Geflüchteten aus der Ukraine

Seit März sind Schülerinnen, Lehrerinnen und Lehrer am SAG aktiv, um Geflüchtete aus der Ukraine zu unterstützen. Mit verschiedenen Aktionen wie dem Kuchenverkauf der 6a im März, dem Muffinverkauf des Religionskurses der Q1 im April und zuletzt dem Eisverkauf durch die SV und die Klasse 6d Anfang Juni konnten Spenden im vierstelligen Bereich gesammelt werden. Diese kamen ukrainischen Schülerinnen zugute, die in unseren Klassen am Unterricht teilnehmen und dringend Schulmaterialien benötigten.

Großes Interesse am Elternforum zum Thema „Instagram, Snapchat, TikTok und Co. Faszinationen und Risiken, die Eltern kennen sollten“ am 1. Juni 2022 – Kristin Langer und die Medienscouts des SAG informieren über Risiken und Chancen neuer Medien

Ein mit vielen interessierten Eltern gefüllter Theatersaal am 1. Juni 2022 zeugte von einem großen Interesse am ersten Elternforum nach der langen durch Corona bedingten Pause dieses Angebots. Das Thema des Abends lautete „Instagram, Snapchat, TikTok und Co. Faszinationen und Risiken, die Eltern kennen sollten“.
Das Leben erscheint vielen Jugendlichen ohne WhatsApp, Instagram, Snapchat und andere Social Media kaum noch vorstellbar. Doch was genau fasziniert? Wie funktionieren Social Media Angebote und über welche Risiken sollten Kinder und Eltern miteinander sprechen?

SAVE THE DATE! Innovatives Theaterstück unseres Literaturkurses am 14. und 15. Juni 2022

Auch für die Theaterarbeit am SAG bedeutet 2022 das dritte Coronajahr in Folge … Dem Rechnung tragend und vor dem Hintergrund (im wahrsten Sinne des Wortes…) unseres tollen Außengeländes haben wir uns überlegt, dass wir auch in diesem Jahr wieder draußen spielen, aber nicht auf einer großen Bühne, sondern auf zahlreichen kleinen.

Seiten

Sankt-Adelheid-Gymnasium Bonn RSS abonnieren