Sehr geehrte Eltern,

wenn Sie für Ihre Tochter ein Gymnasium suchen, das

  • die verschiedenen Talente Ihrer Tochter durch vielfältige Angebote von Anfang an fördert,
  • Ihre Tochter durch modernen Unterricht in ruhiger und konzentrierter Atmosphäre beim erfolgreichen Lernen unterstützt,
  • durch viele verschiedene Programme die individuelle Persönlichkeit Ihrer Tochter stärkt,
  • in schwierigen Situationen und Lebensphasen Ihre Tochter individuell berät und begleitet,
  • Werte wie Achtsamkeit, Respekt gegenüber den Mitmenschen und Verantwortung für die Bewahrung unserer Schöpfung aus tiefer christlicher Überzeugung vermittelt und lebt,

dann ist unser Sankt-Adelheid-Gymnasium in Bonn-Beuel-Pützchen die richtige Schule!

Wir helfen Ihren Töchtern beim Übergang von der Grundschule zum Gymnasium. Unsere neuen Fünftklässlerinnen fühlen sich in unserer Schule vom ersten Tag an wohl. Überzeugen Sie sich selbst von den Stärken unserer Schule am diesjährigen

Tag der offenen Tür am 19. September 2020:

  • Die ganze Schulgemeinschaft ist an diesem Tag für Sie und Ihre Tochter – unter Beachtung der Corona-Schutzverordnung – da.
  • Zwischen 9 und 13 Uhr haben Sie die Möglichkeit, an Informationsveranstaltungen und anschließenden Führungen durch das Schulgebäude teilzunehmen. Es gibt Führungen für Eltern und Führungen für die Viertklässlerinnen.
  • Insgesamt acht Mal (alle 30 Minuten zur vollen und halben Stunde) beginnen die Informationsveranstaltungen in der Kapelle der Schule (Dauer ca. 20 Minuten), die Führungen schließen sich an (ca. 1 Stunde). Die Infoveranstaltung und die sich anschließende Führung bilden eine Einheit. Die letzte Infoveranstaltung beginnt um 12:30 Uhr.
  • Startpunkt ist die Kapelle, der Wartebereich ist die Rasenfläche vor der Kapelle. Kommen Sie kurz vor Beginn einer Infoveranstaltung, dann verringert sich die Wartezeit.
  • Alle 30 Minuten werden die gleichen Veranstaltungen angeboten. Gerne können Besucherinnen und Besucher in dem Zeitfenster zwischen 9 und 13 Uhr zu einem der späteren Startzeitpunkte zu uns kommen!
  • Eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich. Am Tag der offenen Tür werden Sie gebeten, Ihre Anwesenheit zu dokumentieren. Beachten Sie hierfür bitte die Hinweise vor Ort.
  • Zu jeder Zeit stehen unsere Lehrerinnen und Lehrer, Eltern von Schülerinnen und unsere Schülerinnen selbst für Einzelauskünfte bereit. Wir informieren Sie gerne über unser Schulleben und unsere speziellen Angebote, wie z. B. unsere vielfältigen Förderangebote in den Bereichen Sprachen, Technik, Naturwissenschaft, Sport, Kunst und Kultur.
  • Selbstverständlich möchten wir Sie und Ihre Tochter vor einer Anmeldung an unserer Schule gerne in einem persönlichen Gespräch kennenlernen. Für diese Kennlerngespräche können Sie sowohl am Tag der offenen Tür als auch telefonisch über das Sekretariat Termine vereinbaren.
  • Zwei Bitten:
    • Denken Sie daran, dass auf dem Schulgelände innen und außen Maskenpflicht besteht.
    • Am Tag der offenen Tür besteht leider keine Parkmöglichkeit auf unserem Schulgelände. Sie finden – auch im Umfeld unserer Schule – gute Parkmöglichkeiten.

Ergänzende Informationsabende für vertiefende Fragen aller Art finden am Donnerstag, den 1. Oktober 2020, am Mittwoch, den 7. Oktober 2020, sowie am Donnerstag, den 29. Oktober 2020, jeweils von 20 Uhr bis 21:30 Uhr für die Eltern der Viertklässlerinnen statt.

Wir freuen uns auf euren und Ihren Besuch!