Neuntes ISA-Konzert am 6. Juni 2019

Ein abwechslungsreiches Programm bot das neunte ISA-Konzert am 6. Juni 2019, bei dem Schülerinnen des Instrumentalunterrichts an unserer Schule ihr musikalisches Können auf der Bühne des Theatersaals präsentierten. Neben Werken für Klavier, Klarinette und Querflöte waren Stücke für Gitarre, Ukulele und Kontrabass sowie Gesangsdarbietungen zu hören.

Zahlreiche französische Schüler(innen) zu Gast in den Stufen 8 und 9

Seit dem 14. Mai 2019 sind acht Schülerinnen und Schüler aus unserer Partnerschule Saint Gabriel in Saint-Laurent-sur-Sèvre (Vendée) im Rahmen unseres fünfwöchigen Frankreichaustausches zu Gast bei Schülerinnen der Stufe 9. Vom 1. bis zum 7. Juni 2019 bekommen die Schülerinnen der Jahrgangsstufe 8 ihre Austauschpartnerinnen und -partner zu Besuch, die sie im Herbst vergangenen Jahres in Châlons-en-Champagne kennengelernt haben.

"4 trifft 5" am Samstag, den 25. Mai 2019

Zu unserer Traditionsveranstaltung „4 trifft 5“ sind am Samstag, den 25. Mai 2019, alle neuen Fünftklässlerinnen des kommenden Schuljahres eingeladen. Die „Neuen“ und ihre Eltern bekommen ein abwechslungsreiches Programm in der Großen Halle geboten und können sich so schon vor den Sommerferien mit ihrer neuen Schule vertraut machen. Vorbereitet werden Spiel und Spaß von den amtierenden Fünftklässlerinnen und ihren Klassenleiterteams. Wir freuen uns auf euren Besuch!

100 Jahre SAG! Läuft!

Beim Deutsche Post-Marathon Ende April starteten zum zweiten Mal und damit schon fast traditionell auch Lehrinnen und Lehrer vom SAG. Nach dem im letzten Jahr eine Staffel antrat, gab es in diesem Jahr gleich drei Staffeln mit je vier Laufenden. Eine Dreiergruppe wurde durch eine Schülerin der Stufe 10 ergänzt. Alle Laufenden haben ihr Bestes gegeben und flitzten wie zwölf grüne Blitze bei herrlichem Sonnenschein durch Bonn.

22. Sammelaktion für das Strahleninstitut BELRAD in Weißrussland startet am 30. April 2019

Seit 22 Jahren engagieren sich Schülerinnen unserer Schule zugunsten der Opfer des Reaktorunfalls von Tschernobyl. Die diesjährige Sammelaktion startet am 30. April 2019, einige Tage nach dem Jahrestag des Reaktorunfalls im Jahre 1986. Auch 33 Jahre nach dem schlimmen Unfall ist die Aufklärung über die unsichtbare Gefahr und wie man sich vor ihr bestmöglich schützen kann, nötig.

1000 Euro für das Mädchenhaus Bonn e.V. – Unsere Schülerinnenfirma EconA spendet ihren Jahresgewinn

1000 Euro Gewinn wurden 2018 erwirtschaftet – aber den hat unsere Schülerinnenfirma „EconA“ nicht für schulische Zwecke behalten. Die Schülerinnen spendeten das Geld dem Mädchenhaus Bonn e. V.. Am 4. April 2019 nahm Frau Stuhlmann-Laelsz, Vorsitzende des Vereins, den Scheck in Empfang und freute sich sichtlich über die Unterstützung.

Fünftägige Fahrt der Stufe 7 nach Rochester (England) ab dem 8. April 2019

Die Schülerinnen der Stufe 7 nehmen in der Woche vor den Osterferien an einer fünftägigen Fahrt nach England teil. Sie wohnen zu zweit oder dritt in ausgewählten Familien in Rochester, einer Kleinstadt in Kent, ca. 30 Fahrtminuten von London entfernt. Auf dem Programm stehen u. a. Ausflüge in die nähere Umgebung, nach London und Canterbury. Neben authentischer Sprachbegegnung und dem Erleben der Menschen und der Kultur des Landes fördert diese Fahrt die Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit der Schülerinnen.

Betriebspraktikum in London vom 7. bis 18. April 2019

In der Woche vor den Osterferien sowie in der ersten Ferienwoche nehmen 21 Schülerinnen der Jahrgangsstufe Q1 an einem Betriebspraktikum in London teil, um die Berufs- und Wirtschaftswelt ihres Gastgeberlandes zu erkunden. Während ihres zweiwöchigen Aufenthaltes lernen sie die Lebensbedingungen und die Arbeitswelt Londons hautnah kennen.

Lesenacht für die Klassen 5 vom 29. auf den 30. März 2019

Was gibt es Spannenderes, als eine Nacht in der Schule zu verbringen? Und dann noch mit dem Lieblingsbuch und Vorfreude auf viele Lesestunden? Für zahlreiche Fünftklässlerinnen ging am vergangenen Freitagabend dieser Wunsch in Erfüllung. Wie in jedem Jahr luden Frau Slawitschka und ihre Mitarbeiterinnen sowie die SV zur traditionellen Lesenacht der Bibliothek ein. Weitere Informationen zu unserer Schulbibliothek finden Sie hier.

Lesung und Gespräch mit Prof. Navid Kermani am 27. März 2019

Der Autor, Publizist und Islamwissenschaftler Navid Kermani liest am 27. März 2019 in unserer Schule Auszüge aus seinem Buch „Ausnahmezustand. Reisen in eine beunruhigte Welt“, für welches er im Jahre 2015 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhielt. Die Lesung mit anschließendem Gesprächsaustausch findet mit Schülerinnen der Jahrgangsstufen 11 und 12 um 19:30 im Theatersaal statt.
Foto: Julian Baumann

Seiten

Sankt-Adelheid-Gymnasium Bonn RSS abonnieren