Das SAG gestaltete Eröffnungsfeier der Pädagogischen Woche in Köln

In der vergangenen Woche fand in Köln die sogenannte „Pädagogische Woche“ statt. Viele verschiedene Berufsgruppen und Verantwortliche, die für oder mit dem Erzbistum pädagogisch arbeiten, fanden sich täglich zu unterschiedlichen Thementagen im Kölner Maternushaus zusammen. Das Oberthema lautete „Was uns in Atem hält — Schöpfung im Umbruch“. Das SAG durfte den offiziellen Eröffnungstag am vergangenen Montag musikalisch gestalten, ebenso eine begleitende Kunstausstellung entwerfen.

Der "Informatik-Biber" bietet spannende und interaktive Aufgaben – unsere Informatikkurse der Stufe 7 sind beim Wettbewerb wieder mit dabei!

Zum zweiten Mal nehmen alle Schülerinnen unserer Informatikkurse der Stufe 7 am diesjährigen „Informatik-Biber“ teil. Dieser Wettbewerb findet vom 8. bis zum 19. November 2021 statt und ist Deutschlands größter Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Beim Wettbewerb entdecken die Teilnehmenden Faszination und Relevanz informatischer Methoden und lösen Aufgaben mit lebensnahen und alltagsbezogenen Fragestellungen. Auf dem Programm für die Stufe 7 stehen 15 Aufgaben, die in 40 Minuten zu lösen sind.

Regionalrunde der Mathematikolympiade auch in diesem Jahr in vertrauter Umgebung

Wie im vergangenen Jahr fand die Regionalrunde der alljährlichen Mathematikolympiade auch diesmal nicht im Telekom-Forum statt. Stattdessen machten sich die Teilnehmerinnen aus dem SAG am 11. November 2021 in einem Raum der Schule an die diesjährigen Aufgaben. Insgesamt nahmen elf Schülerinnen aus den Stufen 5 bis Q1 an der Jubiläumsausgabe des Mathematikwettbewerbs teil. Sie hatten sich zuvor auf Schulebene für die Teilnahme qualifiziert.

Mit seiner Performance „hier bin ich“ ist das „theater monteure“ am 7. Oktober 2021 mittendrin im Klassenraumalltag unserer Stufe 9

Etwas irritiert sind sie schon, die Schülerinnen der neunten Klassen: Die Tür zum Klassenraum öffnet sich, eine ihnen unbekannte Dame schaut herein, geht wieder. Gehört das schon zum Stück? Was für ein Stück eigentlich? Dann der junge Mann mit der Violine. Schlendert musizierend im Klassenraum umher, stellt sich auf das Pult, holt sich ordentlich Applaus ab und verschwindet. Oder der lange Herr mit der Messlatte, der die Schultische herumdreht, die Latte darauf platziert und sehr lange aus dem Fenster starrt. Unsicheres Gelächter, ein paar provokante Kommentare seitens der Schülerinnen.

"Berufsfelder im Raum der Kirche" – Einzigartiger Projekttag am 8. Oktober 2021 im Rahmen der Berufsorientierungswoche für Schülerinnen der Stufe 10: Sieben Referentinnen stellen ihre konkreten Tätigkeiten und Berufungen im Erzbistum vor

Einen besonderen Höhepunkt unserer Berufsorientierungswoche bildet der letzte Projekttag am Freitag, den 8. Oktober 2021. An diesem Tag erhalten die Schülerinnen einen Einblick in Berufe im Raum der Kirche. Dieses Angebot ist an den erzbischöflichen Schulen im Erzbistum Köln bislang einzigartig. In verschiedenen Workshops stellen sieben Referentinnen sich und ihren Beruf vor, ermöglichen Raum für Fragen zum Ausbildungsweg und den im Beruf gefragten Talenten.

Informationsabende für interessierte Eltern am 6. und am 25. Oktober 2021

Allen Besucherinnen und Besuchern unseres Tages der offenen Tür und allen, die leider nicht kommen konnten, bieten wir weitere Informationsabende für Fragen aller Art. Wir informieren u. a. über unser Schulprofil, den bilingualen Zweig, die Differenzierung, das Tagesinternat uvm. Die nächsten Informationsabende finden am Mittwoch, den 6. Oktober 2021, sowie am Montag, den 25. Oktober 2021, jeweils von 20 Uhr bis 21:30 Kommen Sie gerne vorbei! Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig.

Bonner Mathematikturnier – das SAG war live dabei !

Die Mensa Poppelsdorf war am Freitag, den 24. September 2021, erneut Schauplatz des Bonner Mathematikturniers, das alljährlich vom Hausdorff Center for Mathematics der Universität Bonn in Zusammenarbeit mit zwei Universitäten in den Niederlanden und in Belgien ausgerichtet wird.

Gut vorbereitet – Schülerinnen der Q1 nehmen an Workshops zur Facharbeit teil

Seit mehreren Jahren werden die Oberstufenschülerinnen am SAG intensiv auf die Facharbeit im zweiten Halbjahr der Q1 vorbereitet. An drei aufeinander folgenden Tagen nimmt jede Schülerin an sechs Workshops teil, die sie mit dem wissenschaftspropädeutischen Lernen vertraut machen. Diese Workshops finden auch in diesem Schuljahr vor den Herbstferien statt.

Eine vielseitige Berufsorientierungswoche vor den Herbstferien bietet unseren Schülerinnen der Stufe 10 einen umfassenden Einblick in zahlreiche Berufsfelder

Mit einer Berufsorientierungswoche vor den Herbstferien bieten wir allen Schülerinnen der Stufe 10 einen umfassenden Ersatz für das Betriebspraktikum, welches pandemiebedingt in der Klasse 9 leider entfallen musste. Fünf Tage werden die Schülerinnen vielen Referent*innen und Themen begegnen, die ihnen helfen werden, sich im Labyrinth der unzähligen Berufsbilder zu orientieren. So werden die Schülerinnen montags von drei erfahrenen Coaches aus Wirtschaft begleitet.

Was die „Brandnacht“ im September 1944 in Darmstadt mit uns zu tun hat – Die Kinder- und Jugendbuchautorin Ilona Einwohlt präsentierte unseren Achtklässlerinnen bei ihrer Lesung am 1. Okober 2021 eindrucksvolle Passagen aus ihrem Roman „Mohnschwestern“

Ein ernstes Thema stand im Mittelpunkt der dritten Veranstaltung, die bei uns im SAG im Rahmen des Käpt’n Book Lesefestes am 1. Oktober 2012 stattfand. Die Kinder- und Jugendbuchautorin Ilona Einwohlt hatte für ihre Lesung für drei achte Klassen Auszüge aus ihrem Roman „Mohnschwestern“ ausgewählt. Im Theatersaal war es so gespannt still, dass man eine Stecknadel hätte herunterfallen hören können, als die Autorin von Lotte und Wilhelm las, mit deren dramatischen Erlebnissen im September 1944 der Roman beginnt.

Seiten

Sankt-Adelheid-Gymnasium Bonn RSS abonnieren