„Alles in Luther“ – ein musikalisches Theaterprojekt, Premiere am 27. Juni 2017 um 19:30 Uhr in der Schulkapelle

Wer war Luther eigentlich? Was bedeutet er für uns heute? Was hat er erreicht und was klingt davon bis heute nach? Im Luther-Jahr 2017 präsentieren der Literaturkurs der Stufe 11 und die Musikkurse der Stufen 10 und 11 das musikalische Theaterprojekt „Alles in Luther“. Premiere ist am 27. Juni 2017 um 19:30 Uhr in der Schulkappelle. Am 2. Juli 2017 spielen die Schülerinnen im Rahmen des Schultheater-Festivals „Spotlights“ um 16:00 Uhr im Bonner Pantheon. Wir laden herzlich zu diesem besonderen Theaterabend ein!

Schnupper-Vormittag für Drittklässlerinnen und Mädchenflohmarkt

Drittklässlerinnen und ihre Eltern haben am Samstag, den 24. Juni 2017, zwischen 10 und 12 Uhr Gelegenheit unsere Schule kennenzulernen. Beim „Schnupper-Vormittag“ bieten Schülerinnen und Lehrkräfte verschiedene Aktivitäten an: Klettern an der Kletterwand, Singen im Popchor, Roboter bauen, Fußballspiel oder Tanz und Vorlesen in der Schulbibliothek stehen auf dem Programm.

Frankreich-Austausch in den Jahrgangsstufen 8 und 9

Vom 12. bis zum 18. Juni 2017 bekommen die Schülerinnen der Jahrgangsstufe 8 ihre Austauschpartnerinnen und -partner zu Besuch, die sie im Herbst vergangenen Jahres in Châlons-en-Champagne kennengelernt haben. Seit dem 15. Mai 2017 verbringen bereits acht Gastschülerinnen und -schüler aus der Vendée knapp fünf Wochen bei ihren deutschen Austauschpartnerinnen aus den 9. Klassen sowie der Stufe Q1. Mehr zu unserem Austauschprogramm lesen Sie hier.

"4 trifft 5" am 10.Juni 2017

Bei der Traditionsveranstaltung „4 trifft 5“ am Samstagvormittag lernen die neuen Fünftklässlerinnen des kommenden Schuljahres ihre neue Schule kennen. Die Neuen und ihre Eltern bekommen ein abwechslungsreiches Programm in der Großen Halle geboten, welches die derzeitigen Fünftklässlerinnen für sie vorbereitet haben. Zudem können die Schülerinnen für ihr erstes Schuljahr am SAG bereits vor den Sommerferien die „Starterpakete“ bestellen, welche unsere Schülerinnengenossenschaft EconA zum Kauf anbietet.

England-Austausch vom 9. bis 15. Juni 2017

Die Klasse 8b erhält ab dem 9. Juni 2017 für eine Woche Besuch der englischen Austauschpartnerinnen aus der Kesteven and Grantham Girls‘ Grammar School (KGGS) in Grantham. Unser Austausch mit der englischen Partnerschule besteht seit über 15 Jahren und wird jedes Jahr von der bilingualen Klasse durchgeführt. Lesen Sie hier mehr zum England-Austausch.

#SAG’smitFAIRTRADE – Das Sankt-Adelheid-Gymnasium ist Fairtrade-School !

Unser Engagement für fairen Handel auf lokaler und globaler Ebene hat die Verantwortlichen der Fairtrade-School-Kampagne überzeugt: Das SAG ist seit dem 8. Juni 2017 offiziell als Fairtrade-School zertifiziert. Am Donnerstag erhielt unsere Schule im Rahmen eines Festaktes die Zertifizierungs-Urkunde überreicht von Maike Schliebs, Leiterin der Fairtrade-School-Kampagne in Deutschland.

„Wirtschaft zum Anfassen“ – Startup-Unternehmer beraten EconA

Unsere Schülerinnengenossenschaft EconA ist in den Genuss professioneller Unternehmensberatung gekommen: Sebastian und Tobias Binder, die Inhaber der Bonner Firma „Rednib“, leisteten Starthilfe für die Arbeit mit der neu angeschafften Siebdruckmaschine. Diese können die Schülerinnen jetzt zum Einsatz bringen — eine neue Geschäftsidee, die sicher für Umsatz sorgen wird.

"Adelheid on stage" – Konzert am 19. Mai 2017 um 19 Uhr

Bühne frei für alle musikbegeisterten Schülerinnen heißt es am Freitag, den 19. Mai 2017, ab 19:00 Uhr im Theatersaal der Schule. Dann präsentiert die Fachschaft Musik ein Konzert mit bunt gemischtem Programm. Alle Schülerinnen, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Neue Gestaltung des Lichthofs im Oberstufen-Campus

Dank der großzügigen Unterstützung des Fördervereins finden die Schülerinnen der Oberstufe im Lichthof neue Sitzmöglichkeiten in frischem Desgin. Farbige Stühle und zwei Bänke in der Nähe des Fairomats machen den Treffpunkt für die Schülerinnen noch attraktiver.

Erfolgreiche Teilnahme am Malwettbewerb zu Pützchens Markt

Sieben Schülerinnen aus den Stufen 7 und 9 können sich gleich doppelt freuen: Beim Malwettbewerb zum 650. Jubiläum von Pützchens Markt haben sie sowohl den 1. als auch den 3. Preis gewonnen. Eine Collage aus vier Bildern wird als Siegerbild nun die offizielle Einladungskarte für die Eröffnung der Jubiläumsveranstaltung zieren. Darüber hinaus haben die Mädchen Fahrchips im Wert von mehreren hundert Euro gewonnen.

Seiten

Sankt-Adelheid-Gymnasium Bonn RSS abonnieren
>