Im Zeichen der Versöhnung – Gemeinsames Gedenken in Verdun

Seit 15 Jahren verbindet uns eine enge Freundschaft mit unserer französischen Partnerschule, dem Collège Notre Dame Perrier in Châlons-en-Champagne. In diesem Jahr beginnt unser Austausch im September mit einem besonderen Gedenktag: Schülerinnen und Schüler beider Schulen werden gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern einen Tag in Verdun verbringen und dort das neueröffnete „Mémorial de Verdun“ besuchen, eine Gedenkstätte, die Franzosen und Deutsche gemeinsam an die Schlacht in Verdun erinnert, die vor 100 Jahren dort stattgefunden hat und auf beiden Seiten viele Opfer gefordert hat.

Fit für den Beruf – Workshop-Reihe für Schülerinnen der Stufe 12

Ein besonderes Angebot bietet der Verein „Fit für den Beruf e. V.“ unseren Schülerinnen der Stufe 12: Bis Januar nächsten Jahres können sich die angehenden Abiturientinnen einmal wöchentlich auf den Start ins Berufsleben nach dem Abitur vorbereiten. Unter dem Motto „Quo vadis?“ bietet Frank Uhland, der  Vorsitzende des Vereins, eine Workshop-Reihe im Rahmen unseres Konzepts zur Berufswahlorientierung.

Herzlich willkommen

Das neue Schuljahr beginnt am 24. August 2016 für alle Schülerinnen
der Stufen 6 bis 12 mit einem Gottesdienst um 8 Uhr.
Unsere neuen Fünftklässlerinnen werden am Donnerstag, den 25. August 2016, eingeschult.
Wir freuen uns auf euch und wünschen allen einen guten Start!

EconA präsentiert sich auf Zukunftstour des Entwicklungsministeriums

Im Rahmen der vom Bundesentwicklungshilfeministerium (BMZ) organisierten ZukunftsTour stellte der Vorstand von EconA am 30. Juni 2016 im World Conference Center Bonn die aktuellen Projektideen vor. Der Workshop „nachhaltig wirtschaften – solidarisch handeln“ war so gut besucht, dass zu spät kommende Zuhörer auf dem Boden sitzen mussten.

Übergabe der „erlaufenen“ Spendengelder am 8. Juli 2016

Unser diesjähriger Sponsorenlauf Anfang Juni war ein voller Erfolg. Die „erlaufenen“ Spendengelder werden am 8. Juli 2016, dem letzten Schultag, im Rahmen unseres Abschlussgottesdienstes der Menschenrechts- und Hilfsorganisation SOLWODI („Solidarity with women in distress – Solidarität mit Frauen in Not“) überreicht. Wir begrüßen dazu herzlich Schwester Dr. Lea Ackermann, die SOLWODI 1985 in Mombasa/Kenia gegründet hat.

Lesenacht für die fünften Klassen am 1. Juli 2016

Die diesjährige Lesenacht findet zum ersten Mal am Ende des Schuljahres statt. Sie wird von der SV, der Unterstufenleitung und der Bibliothek für alle interessierten Leseratten aus den Klassen 5 vorbereitet und veranstaltet. Die Schülerinnen sind herzlich eingeladen von Freitagabend bis Samstagmorgen spannende Geschichten zu hören, viel Spaß mit den Freundinnen zu haben und vielleicht auch ein wenig zu schlafen…

Informationsabend für Eltern zum Thema „Neue Medien“

Frau Sabine Hörter vom Medienzentrum Bonn informiert interessierte Eltern über moderne Medien im Alltag von Schülerinnen. Der Vortrag findet statt am Donnerstag, den 23. Juni 2016, um 19:00 Uhr im Theatersaal unserer Schule. Frau Hörter ist pädagogische Leiterin des Medienzentrums und verantwortlich für Medienberatung und Schulungen. Alle interessierten Eltern sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 

Künstlerisches Forschungsprojekt „Ich in Wert“

In diesem Schuljahr nehmen 11 Schülerinnen aus der Jahrgangsstufe 11 (Q1) an dem künstlerischen Forschungsprojekt „Ich bin Wert“ für Bonner Schülerinnen und Schüler teil. Das Forschungsprojekt ist eine Kooperation des Kath. Bildungswerks Bonn mit der Kreuzung an St. Helena e. V., gefördert durch die Manfred und Marianne Lösing Stiftung und den Kulturfonds des Erzbistums Köln.

Bewegende Begegnung mit Sr. Khalifa aus Oberägypten

Am 16. Juni 2016 besuchte Sr. Madga Khalifa, Provinzoberin des Sacré-Cœur-Ordens in Oberägypten, unsere Schule. Der Sacré-Cœur-Orden hat in Kairo und verschiedenen Orten in Oberägypten Schulen, Krankenstationen, einen Kindergarten, ein Zentrum für behinderte Kinder. Ein Großteil unserer Basareinnahmen ist für verschiedene Projekte der Ordensschwestern vor Ort bestimmt. So wurde 2014 ein neuer Kindergarten in Abou Korkas mit den Einnahmen aus dem Basar 2013 gebaut.

Aufführungen des Literaturkurses am 19. und 20. Juni 2016

Jeder hat Freunde. Man lernt sie auf unterschiedlichste Weise kennen. Man trifft sich zufällig auf der Arbeit, in der Bahn, auf einer Party oder bei Freunden. Aber haben Sie schon einmal erlebt, dass jemand Fremdes bei Ihnen klingelt und sich als Ihr neuer Freund vorstellt?

Seiten

Sankt-Adelheid-Gymnasium Bonn RSS abonnieren
>