"Schülerinnen für Schülerinnen" - Ehrenamt am SAG

Ehrenamtliches Engagement ist für unsere Gesellschaft unerlässlich, entspricht unserem christlichen Menschenbild und wird im Sankt-Adelheid-Gymnasium von Herzen unterstützt. Das ehrenamtliche Engagement unserer Schülerinnen innerhalb der Schule soll möglichst vielen anderen Schülerinnen Vorbild sein und sie für einen eigenen Einsatz ermutigen. Daher wird eine Kultur der Anerkennung gepflegt, welche in den letzten Jahren stets weiterentwickelt wurde.

Neben der Verleihung der Adelheid-Plakette an eine oder mehrere Abiturientinnen für besonderes ehrenamtliches Engagement, Zwischendurch-Dankeschön-Aktionen für besondere Gruppen, einem Dankfest für alle ehrenamtlich tätigen Schülerinnen als Spiel-/Sportfest an einem Vormittag in der letzten Woche vor den Sommerferien, werden einmal im Schuljahr alle ehrenamtlich tätigen Schülerinnen in einer besonders gestalteten Schulvollversammlung geehrt.

Bei dieser Würdigung des ehrenamtlichen Engagements werden alle Schülerinnen geehrt, die sich im Schulleben ehrenamtlich für ihre Mitschülerinnen hilfreich einsetzen und einen wertvollen Beitrag zum sozialen Miteinander leisten.  Dazu gehören

  • Schülerinnenvertreterinnen
  • Schulsanitätsdienst
  • Streitschlichterinnen
  • Klassenpatinnen für die 5. Klassen
  • Medienscouts
  • Sporthelferinnen (Betreuerinnen des Pausensports)
  • Betreuerinnen im Rahmen der Übermittagsbetreuung
  • Kopierdienst in der Bibliothek
>