Cambridge ESOL

Cambridge-ESOL-Prüfungen am SAG

Schon lange sind Mobilität und Flexibilität zu wichtigen Elementen moderner Lebensführung geworden, wobei diese Trends vor allem in den letzten Jahrzehnten eine weltweite Dimension erreicht haben. Die heutige Welt ist von ethnischer, kultureller und sprachlicher Vielfalt gekennzeichnet, so dass die Bedeutung von Sprachkenntnissen noch einmal rasant angestiegen ist. Für viele Menschen ist ein Auslandsaufenthalt während oder nach der Schulzeit, während des Studiums oder auch während ihres Arbeitslebens fast schon selbstverständlich geworden.

Als Folge hat die Bedeutung internationaler Fremdsprachenzertifikate, wie die Cambridge ESOL Prüfungen (English for Speakers of Other Languages), enorm an Bedeutung gewonnen, da sie eine weltweit anerkannte Dokumentation von bereits erworbenen Fremdsprachenkenntnissen bieten. Im Jahr 2005 hat das Land NRW das Projekt „Internationale Sprachzertifikate an Schulen“ begonnen, dem das SAG sich bereits im ersten Jahr über das Englische Institut der Universität Köln angeschlossen hat und ist seither als Cambridge ESOL Certificate Prüfungsschule akkreditiert. Seit 2005 legen also Schülerinnen des SAG die Cambridge ESOL Prüfung FCE (europäisches Referenzniveau B2) über die Schule ab.

Im Zuge der steigenden Bedeutung solcher Zertifikate, bietet das SAG seit dem Schuljahr 2010/11 Vorbereitungskurse in Form von AGs an, die interessierte Schülerinnen nicht nur auf das FCE, sondern auch auf das CAE (europäischer Referenzrahmen C1) vorbereiten. Während das FCE von vielen internationalen Arbeitgebern und Bildungsinstituten im englischsprachigen Ausland als Sprachnachweis anerkannt wird, öffnet das CAE die Türen zu weltweit mehr als 12,000 Universitäten und Colleges im englischsprachigen Raum.

Die Prüfungen werden jährlich im November / Dezember und März angeboten und sind durch die Beteiligung am Schulprojekt etwas kostengünstiger. Im Unterricht werden die Originalmaterialien von Cambridge verwendet, um die Schülerinnen angemessen auf Anspruch und Format der jeweiligen Prüfung vorzubereiten.

>