Sehr geehrte Damen und Herren,
Sie suchen für Ihre Tochter als weiterführende Schule ein Gymnasium,

  • in dem die verschiedensten Talente Ihrer Tochter von Anfang an in ruhiger und ausgezeichneter Lernatmosphäre gefördert werden?
  • in dem Werte keine bloßen Etiketten sind, sondern gelebter Überzeugung entsprechen?
  • in dem die Persönlichkeitsentwicklung Ihrer Tochter eine ganz große Bedeutung besitzt und darum u. a. ein reichhaltiges erlebnispädagogisches Fahrtenprogramm umgesetzt wird?
  • in dem ein seit Jahrzehnten bewährtes „Tagesinternat“ für die Klassen 5 und 6 bis 16 Uhr in klei-nen Klassengruppen zum Lernen anleitet und Ihre Tochter betreut?
  • das G9 wieder als Regelfall einführt? Nach den Verlautbarungen der Landesregierung wird bereits für die im kommenden Schuljahr am Gymnasium eingeschulten Schülerinnen G9 eingeführt. Wir schließen uns diesem Weg an!

Damit Sie mehr über uns und unser Schulleben mit über 820 Mädchen und jungen Frauen erfahren können, sind wir für Sie und Ihre Tochter einen ganzen Tag lang gerne eine „gläserne Schule“. Wir laden Sie herzlich zum Tag der offenen Tür ein, der in diesem  Schuljahr am 11. November 2017 stattfindet.

Ab 8:30 Uhr werden die Besucher im Haupteingangsfoyer begrüßt und erhalten dort Eintritts- oder Teilnehmerkarten für die Unterrichtsmitschau oder Workshops. Der Besuch von Unterrichtsstunden bzw. die Teilnahme an Workshops ist für Viertklässlerinnen und ihre Eltern sowohl um 8:50 Uhr als auch um 9:50 Uhr möglich. Die Klassen 5 sind für die Dauer der Unterrichtsbesuche geteilt worden, damit wir mehr Besucherplätze zur Verfügung stellen können. Die Teilnehmerzahl an Workshops ist ebenfalls begrenzt.

Nach einer Pause können die Besucher sowohl um 11:00 als auch um 12:15 Uhr an Führungen durch das gesamte Schulgebäude teilnehmen und so einen vielseitigen Einblick in unseren Schulalltag erhalten.

Einen besonderen Höhepunkt bietet — wie in jedem Jahr — die informative und unterhaltsame Veranstaltung „So sind wir“ im Theatersaal: Hier zeigen Schülerinnen verschiedener Jahrgangsstufen in Szenen mit Musik und Akrobatik und ergänzt durch Informationen des Schulleiters, warum sie gerne das Sankt-Adelheid-Gymnasium besuchen.

Ab 8:30 Uhr ist die Cafeteria geöffnet, in der ab Mittag Lehrerinnen, Lehrer und Eltern zu Einzelauskünften bereit stehen.

Vor einer Anmeldung Ihrer Tochter mit dem von der Grundschule ausgegebenen, staatlichen Anmeldeschein zum Halbjahreszeugnis führen wir vom Tag der offenen Tür an bis Ende Januar mit allen interessierten Familien ein Kennenlerngespräch, das für eine spätere Aufnahme notwendig ist. Die Termine dazu können Sie am 11. November 2017 persönlich oder aber gerne auch später telefonisch mit uns vereinbaren.

Ergänzende Informationsabende für vertiefende Fragen aller Art finden am Donnerstag, den 16. November 2017 sowie am Montag, den  20. November 2017 jeweils um 20 Uhr im Theatersaal der Schule statt.

Alle nötigen Informationen stehen hier auch zum Herunterladen bereit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!