Pfingstgruß der Schulleitung und Informationen zum Schulbetrieb ab dem 31. Mai 2021

Die Schulleitung wünscht euch und Ihnen ein gesegnetes Pfingstfest. Vielleicht dürfen wir einen Gedanken der Theologin Dorothea Sattler, Professorin für Dogmatik und Ökumenische Theologie an der Universität Münster, mit ins Pfingstwochenende geben: „Wir spüren alle immer wieder, dass es Verwandlung und Veränderung im eigenen Leben braucht. Manchmal geht es nur um eine veränderte Sicht auf die Welt oder auf mein Leben. Es braucht diese Kraft der Verwandlung Tag für Tag. Und dann kann es schon mal ganz konkret werden. Dann spüren wir diese Kraft des Heiligen Geistes mitten im Leben. Neue Wege sind dann möglich. Wenn das Starre aufbricht, wenn das, was niedergedrückt ist, sich wieder aufrichtet, wenn sich neue Möglichkeiten auftun, dann wirkt das Göttliche. Daher rufen wir den Heiligen Geist an, damit er uns stärkt und ermutigt.“ Die aktuellen ermutigenden Entwicklungen nach so langen Wochen des Ausharrens passen somit auch zum Gedanken des Pfingstfestes.

Gerne informieren wir über die neuesten Entwicklungen zum Schulbetrieb: Wie über die Medien bereits verbreitet wurde, beginnt ab dem 31. Mai 2021 in ganz NRW wieder der Präsenzunterricht in allen Klassen und Jahrgangsstufen. Die Voraussetzungen dafür sind jedoch für jeden einzelnen Kreis bzw. die kreisfreien Städte nach wie vor :

  • eine stabile Inzidenz von unter 100,
  • an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen ein Unterschreiten des o. g. Schwellenwertes,
  • die Beachtung der bestehenden strikten Hygienevorgaben (insbesondere Masken- und Testpflicht).

Das Schulamt entscheidet über die Öffnung für den Präsenzunterricht. Wir gehen jedoch angesichts der aktuellen Entwicklungen davon aus, dass am 31. Mai 2021 die Rückkehr zum Präsenzunterricht am SAG möglich sein wird. Zum vollständigen Präsenzunterricht gehören laut Vorgaben des Ministeriums, denen sich die Schulabteilung des Erzbistums anschließt, auch die Betreuung unserer Schülerinnen durch das Tagesinternat und voraussichtlich auch die Verpflegung am Mittag.

Diese Informationen mögen Ihnen erste Orientierung bieten. Mitte nächster Woche wird das schulinterne Corona-Interventionsteam tagen und offene Fragen zu klären versuchen. Mitte nächster Woche informieren wir genauer.

Wir wünschen Ihnen von Herzen ein gesegnetes Pfingstfest!
Ihre Schulleitung
Christoph Oldeweme und Ulrich Campe