Großartiger Abschluss des Schuljahres – Übergabe der „erlaufenen“ Spendengelder an die Hannah-Stiftung und die Andheri-Hilfe

Der letzte Schultag begann heute mit einem besonderen Abschlussgottesdienst. Eingebettet in die Feier am Ende des Schuljahres war die Übergabe unserer beim Sponsorenlauf im Juni „erlaufenen“ Spendengelder. Der Erlös ist großartig: 20.710 Euro konnten wir zwei Organisationen je zur Hälfte übergeben, deren Arbeit uns besonders am Herzen liegt: Wir unterstützen die Mitfinanzierung von Assistenzhunden durch die Hannah-Stiftung gegen sexuelle Gewalt und das Andheri-Projekt „Augenlicht retten in Bangladesch“.
Herr Wiedeck (Gründer der Hannah-Stiftung) in Begleitung von Herrn Schmitz (Opferschutzbeauftragter der Polizei und Mitglied im Vorstand der Hannah-Stiftung) sowie Frau Gollmann (Gründerin und Ehrenvorsitzende der Andheri-Hilfe) in Begleitung von Frau Greiner (amtierende Vorsitzende der Andheri-Hilfe) nahmen die Schecks aus den Händen der Schülerinnen entgegen. Die Freude aller Beteiligten war groß und spiegelte sich auch in den Ansprachen der Gäste. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal den Organisatoren des Sponsorenlaufes und allen Schülerinnen und Lehrkräften, die „Adelheid bewegt“ haben.