Wie und wo verbringen Schülerinnen der 7. bis 9. Klassen bei uns die freie Zeit zwischen dem Unterricht am Vormittag und am Nachmittag?

Möglichkeiten zur Entspannung bietet der Hobbykeller mit kleinen Sitzgruppen, Tischtennis und Kicker. In der Bibliothek kann in Ruhe gelesen oder gelernt werden.

Bewährt haben sich Angebote der Sporthelferinnen, bei Ballspiel, Turnen oder Tanz in der Sporthalle gemeinsam aktiv zu sein.

Jedes Schuljahr gibt es nach Interesse der Schülerinnen aktuelle Angebote wie den Babysitter-Kurs, die Kreativ-AG oder die Theater-Gruppe, durchgeführt von Eltern oder Studentinnen.

Am schwarzen Brett neben den Vertretungsplänen finden sich alle Angebote mit Zeiten und Räumen.

Träger der Übermittagsbetreuung sowie des Mittagessens und des Tagesinternates ist das Kolping-Bildungswerk, Diözesanverband Köln e. V., www.kbw-koeln.de.

Ansprechpartnerin und verantwortlich für die ÜMI am SAG ist Frau Edith Welling.