Schnupper-Vormittag für Drittklässlerinnen und Mädchenflohmarkt

Drittklässlerinnen und ihre Eltern haben am Samstag, den 24. Juni 2017, zwischen 10 und 12 Uhr Gelegenheit unsere Schule kennenzulernen. Beim „Schnupper-Vormittag“ bieten Schülerinnen und Lehrkräfte verschiedene Aktivitäten an: Klettern an der Kletterwand, Singen im Popchor, Roboter bauen, Fußballspiel oder Tanz und Vorlesen in der Schulbibliothek stehen auf dem Programm. Die jungen Besucherinnen können an mehreren Angeboten teilnehmen und die Eltern haben derweil Gelegenheit ohne Zeitdruck das Schulgebäude zu erkunden, sich über unser Profil zu informieren, mit Lehrkräften und anderen Eltern ins Gespräch zu kommen. Parallel richtet unsere Schülerinnenvertretung einen Flohmarkt für Mädchen aus. Die Schülerinnen bieten in der Turnhalle auf dem Schulgelände gut erhaltene Kleidungsstücke und andere Mädchensachen aller Art an. Der Förderverein versorgt die Gäste mit selbstgebackenen Kuchen zu familienfreundlichen Preisen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der nächste Tag der offenen Tür findet am 11. November 2017 statt.

>